Am heutigen 30. Mai feiern wir den Tag der Kartoffel und möchten euch die Absolventengruppe POTATO vorstellen. 🥔 Diese sechs kreativen Köpfe des Studiengangs Edelstein und Schmuck aus Idar-Oberstein haben es sich zur Aufgabe gemacht, das Außergewöhnliche im Gewöhnlichen zu entdecken.

POTATO hat bereits bei der Inhorgenta und der IHM Handwerksmesse beeindruckende Ausstellungen vorgestellt und stand vor kurzem auf der Sieraad Art Fair in Burenstad, NL, eine der größten und renommiertesten Schmuckmessen Europas.

🥔 "In der bescheidenen Natur der Kartoffel liegt eine stille Eleganz." – Diese Worte spiegeln die inspirierende Vision von POTATO wider.
Begleitet sie auf ihrer Reise durch die faszinierende Welt des Schmucks und entdeckt die unerwarteten Facetten ihrer Kreationen!

Die Künstler sind am 06. + 07. Juli außerdem auf der Schmuck+ in Pforzheim vertreten!

#potato #jewelry #creativity #elegance #inspiration #schmuckdesign #hochschuletrier #trieruniversityofappliedsciences

🦪 Was sagen uns Muscheln über die Biodiversität? Das beantwortet Isabelle Junk uns in der neuen Folge Erforscht! 🔎
Mehr Infos zum Thema findet ihr im Link in der Bio. 🔗🐚

#muscheln #unitrier #biodiversity #trier #edna

🎓 Warum man auf den Philippinen im Unterschied zu Deutschland einen universitären Abschluss in der Ergotherapie benötigt und was genau Diversität und Inklusion mit den Therapiewissenschaften zu tun haben? Erfahre die Antwort im Interview mit dem Gastdozenten Rod Charlie Delos Reyes von der University of Santo Tomas.

🎓 Du möchtest mehr erfahren? Dann folge dem Link in unserer Bio!

——————————–

🎓 Why do you need a university degree in occupational therapy in the Philippines, unlike in Germany, and what exactly do diversity and inclusion have to do with therapy sciences? Find out the answer in an interview with guest lecturer Rod Charlie Delos Reyes from the University of Santo Tomas.

“The guest lectureship is an honor and a responsibility. Being able to experience Trier and learn more about German university systems are really important because it enables me to walk the talk on fostering cultural competence within my practice and scholarship.”

“I am learning different approaches in teaching and it paved the way for me on molding myself in a better teacher especially on sharing knowledge and skills to students whose primary language is different from mine.”

🎓 You want to know more about this topic? Follow our link in bio!

#hochschuletrier #trieruniversityofappliedsciences #guestlectureship #sdg #studierintrier #studyintrier #hstrier #therapiewissenschaften #therapy #philippines #diversity #occupational

Nächste Woche Freitag, 7. Juni sind wir Studiwerker gemeinsam unterwegs. 🥾🚶‍♀️🚶‍♂️Aus diesem Grund bleiben alle Einrichtungen an diesem Tag geschlossen.

Ab Montag, 10.06. sind wir wieder wie gewohnt für euch da! 🥳

Die #Kaiserthermen im Sonnenuntergang 😊 Danke @christian_millen für diese tolle Aufnahme!
#trier #triercity #triererleben #triergermany #welterbedeutschand #unescoworldheritage #sundown

🍻 Mai Stammtisch – Game Night🎲✨

📌Wo: Fachschaftsraum am Paulusplatz – Gebäude S.
⏰Wann: Freitag 31.05 – 18Uhr

gamesAhead und die Fachschaft Intermedia Design veranstalten zusammen einen Brettspiel- und Spielabend ✨ Verschiedene Spiele werden hierfür vor Ort vorbereitet. Zusätzlich könnt ihr auch wie bisher gerne eure eigenen Brettspiele von zu Hause mitbringen.

Wie an jedem Stammtisch:
Jeder ist herzlich willkommen – ob langjährige Mitglieder oder neue Gesichter! Nutzt diese perfekte Gelegenheit, um neue lokale Kontakte zu knüpfen, Ideen auszutauschen und eine gute Zeit zu haben^^✨

🎮 Mit gamesAHEAD wurde aus der Hochschule Trier heraus eine Netzwerk- und Austauschplattform geschaffen. Ein Ziel des Vereins ist es, regelmäßig Veranstaltungen zu organisieren und dadurch Entwicklern, Publishern, Hochschulen, Gründerinnen und Gründern, Studierenden und allen Interessierten der erweiterten Gamesbranche die Möglichkeit zum Austausch zu bieten, sich zu vernetzen, voneinander zu lernen und sich zu informieren.

#stammtisch #spieleabend #vernetzen #gamesahead #intermediadesign #hochschuletrier #trieruniversityofappliedsciences #internationalerweltspieletag

Reeeeecap: Club der drängenden Fragen 🔛 Beim der ersten Veranstaltung ging`s um unsere Demokratie. 📢 Bei der nächsten Veranstaltung der Reihe diskutieren am 14. Juni 2024 Expert*innen und Interessierte zum Arbeitskräftemangel, demografischen Trends und den Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt. 💬🔜

Das Besondere: Bei der Veranstaltung in der @tufa_trier könnt ihr selbst mitzudiskutieren und euren Standpunkt einbringen – mit Fragen, Meinungsbeiträgen oder den Karten zur Zustimmung🟩 oder Ablehnung 🟥​ anderer Redebeiträge.

#unitrier #trier #wissenschaftskommunikation #diskussion #trieruniversity #clubderdrängendenfragen

Hier ist Platz für EURE Fotowerke! 📸✨

Wir suchen neue Fotos für unsere Galerie auf bigO. Nutzt die Chance und zeigt uns die Erlebnisse von Euren Reisen, Begegnungen mit Menschen, Euren Jobs oder persönlichen Aktivitäten.

So funktioniert’s:

1. Wählt 5 Eurer besten Fotos aus.
2. Sendet sie im druckfähigen jpeg-Format per Mail an: events@studierendenwerk-trier.de.
3. Fügt eine kurze Beschreibung zu den Motiven hinzu.

Wir kümmern uns um den Rest! 😊 Nach der Ausstellung erhaltet Ihr Eure ausgedruckten Fotos zurück.

Wir freuen uns schon sehr auf Eure Einsendungen! 🌟📬

🎓 Du hast an der Hochschule studiert und möchtest nun promovieren? Oder Du möchtest als Absolvent der Universität für die Promotion z.B. im Rahmen eines anwendungsorientierten Forschungsprojektes eine Kooperation mit der Hochschule anstreben? Wie ist dies möglich, welche Besonderheiten sind damit verbunden, welche Vorteile bringt das und was ist zu tun?

🎓 Diese Informationsveranstaltung richtet sich an alle, die eine kooperative Promotion zwischen der Hochschule Trier und der Universität Trier anstreben und sich über die Rahmenbedingungen informieren möchten. Studierenden in der Abschlussphase ihres Masters zeigt die Veranstaltung auf, was bei einer kooperativen Promotion zu beachten ist und welche Formalia erfüllt werden müssen.

📧 Bei Interesse bitten wir um verbindliche Anmeldung mit Angabe des Namens und des Promotionsfaches an gut@uni-trier.de

Online-Workshop: Kooperativ Promovieren an Hochschule und Universität

Veranstaltungsleitung: Dr. Agnes Schindler, Dr. Vanessa Schmitt & Dr. Juliane Tatarinov
Zielgruppe: Promotionsinteressierte & Promovierende
Termin: Di., 11. Juni 2024 | 10:00 – 11:30 Uhr | online | ZOOM
Themenfeld: Promotionsprozess
Sprache: Deutsch
Anmeldung bis: Mo., 10. Juni 2024

#promotion #kooperation #hochschuletrier #trieruniversityofappliedsciences #unitrier #joyfulmonday

🌟 Erfolgreicher Girls` Day und Boys` Day an der Hochschule Trier🌟

🎓 Am 25. April 2024 öffnete die Hochschule Trier ihre Tore für den Girls` Day und Boys` Day –
zwei Veranstaltungen, die Jugendlichen die Möglichkeit bieten, Einblicke in verschiedene
Berufsfelder zu gewinnen und stereotype Vorstellungen von Geschlechterrollen zu
überwinden. Mit insgesamt 12 Workshops bot die Veranstaltung eine breite Palette von
Aktivitäten für die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

🎓 Während die Schülerinnen die technischen und naturwissenschaftlichen Berufe erkundeten,
nahmen die Schüler an den gestalterischen Workshops teil. Diese gezielte Aufteilung
ermöglichte es den Jugendlichen, ihre Interessen und Fähigkeiten in einem unterstützenden
Umfeld zu entdecken und zu entwickeln. Indem sie die Möglichkeit erhielten, verschiedene
Berufsfelder auszuprobieren, lernten die Schülerinnen und Schüler, eine klischeefreie
Berufswahl zu treffen und ihre eigenen Stärken und Interessen zu erkennen.

#girlsday #boysday #hochschuletrier #trieruniversityofappliedsciences #berufswahl

Auch im Regen einfach schön

#trier #visittrier #triererleben #germany #portanigra #regen

🌿 Gestern war der Internationale Tag der Biodiversität! 🌍 Ein Tag, um die Vielfalt des Lebens auf der Erde zu feiern und gleichzeitig auf die Herausforderungen hinzuweisen, denen unsere Umwelt gegenübersteht.⁠
⁠
🔬 Vor einem Jahr veröffentlichte das renommierte Wissenschaftsjournal Nature eine europaweite Studie zur Biodiversitätsentwicklung in Gewässern, an der die Hochschule Trier beteiligt war. Die Ergebnisse waren sowohl ermutigend als auch alarmierend. In den letzten Jahrzehnten konnten wir dank intensiver Renaturierungsbemühungen und verbessertem Gewässerschutz eine Zunahme der Biodiversität feststellen. Doch in den letzten Jahren ist dieser positive Trend ins Stocken geraten. Der Klimawandel und die Intensivierung der Landwirtschaft stellen neue Herausforderungen dar.⁠
⁠
🌱 Prof. Dr. Stoll ruft daher dazu auf, die Renaturierungsbemühungen in und entlang unserer Gewässer wieder zu verstärken. „Die Daten der vergangenen Jahrzehnte zeigen, dass mit konsequentem Gewässerschutz dem allgemeinen Trend des Biodiversitätsverlusts entgegengewirkt werden kann.⁠
⁠
#biodiversität #gewässerschutz #umweltschutz #nachhaltigkeit #hochschuletrier #trieruniversityofappliedsciences